Zum Inhalt springen
Pressebild.jpg

 

Aktuelles von der Freiwilligen Feuerwehr Hanau-Großauheim

(Kinderfeuerwehr) – Erstmalige Abnahme der Tatzen-Prüfung

Erstellt von Joachim Stadler |   Hanau-Mitte   Wolfgang   Großauheim   Klein-Auheim   Steinheim   Mittelbuchen   Brandschutzamt

Am Samstag, den 23.03.2019 Stand ein großes Ereignis für die Mitglieder der Kinderfeuerwehren in Hanau auf dem Plan. Zum ersten Mal wurde auf der Hauptfeuerwache in Hanau, die Tatzen- Prüfungen der Stufen 1 bis 4 abgenommen.

Die jeweilige Stufe, richtet sich nach dem Alter des Kindes. Stufe 1 für die 6-Jährigen bis hin zur Stufe 4 für die 9-Jährigen. Mit 10 Jahren wechseln die Kinder in die Jugendfeuerwehr. Dort werden die Inhalte weiter ausgebaut und vertieft. Abgenommen wird das Wissen in der Leistungsspange und der Jugendflame 1 bis 3.

Um 10 Uhr wurden die Kids in kleine Gruppen mit 7 Kindern aufgeteilt. Ziel war es, in jeder Gruppe aus jedem Stadtteil Kinder zusammenzubringen. Damit soll der Zusammenhalt, der Stadtteile gefördert werden.

Dann wurde es Ernst für die Kinder.  In 5 Stationen wurde das Können unter Beweis gestellt.
- Jedes Kind musste einen Knoten vorführen, angefangen vom Binden des Schuhes (Stufe 1) bis hin zum Feuerwehrknoten (Stufe 4).
- Wie wird ein Notruf richtig abgesetzt? Auch hier wurde auf das Alter der Kids geachtet, bei den 6-Jährigen, wurde die eigene Adresse abgefragt, worin bei den 9-Jährigen mehr verlangt wurde.
- Richtiger Umgang mit dem Feuer.
Gegenstände der Feuerwehr, sie richtig Benennen und ihre Aufgaben erklären.
- Und zusammen in der Gruppe, mussten sie eine Wasserversorgung vom Hydranten bis hin zu Strahlrohr aufbauen. Dafür konnten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Obertshausen gewonnen werden, die seit 2016 ein „Kleine-Kinder-Löschfahrzeug“ besitzen. Dort sind die Gerätschaften der Feuerwehr in kindgerechten Größe verladen.

Nach zwei Stunden, haben die 81 teilnehmenden Nachwuchskräfte, die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen. Für die Erinnerung ist am Ende ein gemeinsames Gruppenfoto mit allen Stadtteilen gemacht worden.
Jetzt konnten die Kinder es nicht erwarten, die Urkunde mit dem dazugehörigen Tatzen-Abzeichen zu bekommen. Bevor die Urkunden und Abzeichen verteilt wurden, begrüßte der Stellvertretende Leiter der Feuerwehr Hanau den Nachwuchs. Er erfreute sich an die rege Teilnahme und erklärte ihnen, dass sie so weiter machen sollen, bis sie mit 10 Jahren in die Jugendfeuerwehr kommen und mit 17 in die Einsatzabteilung.
Weil die Kinderfeuerwehr von heute, sind die Kameraden von morgen.

Nach dem die Urkunden mit den Abzeichen ausgegeben wurden, konnte man den Stolz über die bestandene Prüfung, in den Gesichtern der Kinder lesen.

Freiwillige Feuerwehr Hanau - Großauheim
Spitzenweg 4
63457 Hanau
Tel: 06181/956337
Fax: 06181/956338

Einsatzabteilung:
Ansprechpartner:

Wehrführer: Joachim Stadler

Stv. Wehrführer: Steffen Stegmaier

E-Mail: wf.grossauheimfeuerwehr-hanaude 

Ausbildungsabende:

Jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr

Jugendfeuerwehr:
Ansprechpartner:

Jugendwart: Manuel Koppke

Stv. Jugendwart: 

E-Mail: jf.grossauheimfeuerwehr-hanaude

Treffen der Jugendfeuerwehr:

Jeden Dienstag ab 17:30 Uhr

Kinderfeuerwehr:
Ansprechpartner:

Kinderfeuerwehrwartin: Gritt Stadler

Stv. Kinderfeuerwehrwartin: Tanja Petry

Treffen der Kinderfeuerwehr:

alle zwei Wochen Mittwoch um 16:30 Uhr

Dienstplan Kinderfeuerwehr