Zum Inhalt springen
Pressebild.jpg

 

Aktuelles von der Freiwilligen Feuerwehr Hanau-Großauheim

(Großauheim) - 3 Einsätze innerhalb von 30 Minuten

Erstellt von Joachim Stadler |   Großauheim   Brandschutzamt

Pressemeldung der Feuerwehr Hanau

vom Donnerstag, den 23.05.2019

Am Abend des 22.05.2019 gegen 20:30 Uhr ging der erste Alarm für die Feuerwehr Hanau mit den hauptamtlichen Kräften und der Einsatzabteilung Hanau-Großauheim ein. Ein PKW in der Straße Im Kautengewann stand im Vollbrand und wurde durch die Kräfte vor Ort gelöscht. Noch während der Anfahrt zu dieser Einsatzstelle ging ein weiterer Alarm über ein Kleinfeuer in der Karl-Kihn-Straße ein. Hier brannte ein Altkleidercontainer im Bereich der Befüllklappe. Diese wurde ausgeräumt und das Brandgut abgelöscht. 

Der dritte Einsatz erfolgte um ca. 20:48 Uhr, am Hans-Gruber-Platz wurde erneut ein brennender PKW gemeldet, jedoch konnte das Feuer in seiner Entstehung bereits durch Anwohner gelöscht werden. Es brannte die Abdeckplane eines PKWs im unteren Bereich. 

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung in allen Fällen.

Freiwillige Feuerwehr Hanau - Großauheim
Spitzenweg 4
63457 Hanau
Tel: 06181/956337
Fax: 06181/956338

Einsatzabteilung:
Ansprechpartner:

Wehrführer: Joachim Stadler

Stv. Wehrführer: Steffen Stegmaier

E-Mail: wf.grossauheimfeuerwehr-hanaude 

Ausbildungsabende:

Jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr

Jugendfeuerwehr:
Ansprechpartner:

Jugendwart: Manuel Koppke

Stv. Jugendwart: 

E-Mail: jf.grossauheimfeuerwehr-hanaude

Treffen der Jugendfeuerwehr:

Jeden Dienstag ab 17:30 Uhr

Kinderfeuerwehr:
Ansprechpartner:

Kinderfeuerwehrwartin: Gritt Stadler

Stv. Kinderfeuerwehrwartin: Tanja Petry

Treffen der Kinderfeuerwehr:

alle zwei Wochen Mittwoch um 16:30 Uhr

Dienstplan Kinderfeuerwehr