Zum Inhalt springen

Anfang Januar 2016 wurde im Stadtteil Klein-Auheim die fünfte Kinderfeuerwehr in der Freiwilligen Feuerwehr Hanau gegründet. Nach Wolfgang, Großauheim, Steinheim und Mittelbuchen können nun auch in Klein-Auheim Kinder ab dem  6. Lebensjahr der Feuerwehr beitreten. Bislang konnten Jugendliche erst ab dem 10.Lebensjahr der Feuerwehr beitreten, ein Alter, in dem die Jungen und Mädchen oftmals schon an anderen Aktivitäten interessiert sind

Die Kinderfeuerwehr ist ein wichtiger Teil zur Sicherung des Nachwuchses bei der Freiwilligen Feuerwehr. Daher trafen sich Mitte Januar nun die ersten sechs Kinder im Feuerwehrhaus Klein-Auheim. Kinderfeuerwehrwartin Martina Schönhals, ihr Team sowie Wehrführer Alexander Schweizer und Stadtkinderfeuerwehrwart Sascha Meunier begrüßten sie und so konnten sie erstmals in die Welt der Feuerwehr schnuppern.

Aber auch das gemeinsame Spielen und Basteln kamen an diesem Tag nicht zu kurz.

 Interessenten wenden sich bitte für die erste Kontaktaufnahme an Martina Schönhals, Telefon 06181-62425.