Zum Inhalt springen

Aktuelle Neuigkeiten

Geparkter PKW rollt in Main

Erstellt von Joachim Stadler |   Großauheim   Brandschutzamt

Pressemitteilung der Feuerwehr Hanau

von Samstag, 23. Februar 2019

Am Freitagabend gegen 22:45 wurde die Feuerwehr Hanau mit dem Stichwort PKW in Wasser alarmiert. Ein geparkter PKW war von der Pilgerstraße über den Leinpfad in den Main gerollt und soll nach ca. 250 m auf dem Main unter der alten Auheimer Brücke gesunken sein.  

Der genaue Standort des PKWs konnte nicht festgestellt werden, weshalb das Hilfeleistungslöschboot (HLB) Hanau der Feuerwehr Hanau alarmiert wurde sowie die Tauchergruppe der Feuerwehr Maintal und die Freiwillige Feuerwehr Großauheim. Mittels dem HLB Hanau konnte das Fahrzeug lokalisiert werden. Es befanden sich keine Personen im Fahrzeug. Der PKW befand sich außerhalb der Fahrrinne für die Schifffahrt. Durch Taucher wurde der PKW gesichert und wird am Montag durch das Wasser- und Schifffahrtsamt geborgen werden.  

Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort und die Polizei mit 6 Einsatzkräften. Um 02:00 in der Nacht konnte der Einsatz beendet werden. 

Hanau, 23.02.2019, 

Joachim Stadler / Rodney Wimmer
Pressestelle Feuerwehr Hanau

Zurück

Neue Fahrzeuge bei der Feuerwehr Hanau

IMG_8181.JPG

PKW für die Abteilung Vorbeugender Brandschutz (VB)
Florian Hanau 1-16-1

HLB Hanau
Hilfeleistungslöschboot
Florian Hanau 1-77-1



Satzung der Feuerwehr Hanau

Im nachfolgenden Link ist die Aktuelle Satzung der Feuerwehr Hanau hinterlegt.

Satzung Feuerwehr Hanau
27.04.2018 Inkraftgetreten