Teaser-img

Erstellt von Erstellt von Joachim Stadler am 14.01.2021

Hanau – Großaufgebot an Rettungskräften

Am Morgen des 14.01.2021 gegen 7:30 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Hanau, die Freiwillige Feuerwehr Hanau–Mitte, der Gefahrgutzug der Stadt Hanau, der Rettungsdienst und vorsorglich ein Notarzt an das Parkhaus des City Centers gerufen.

Dort wurde durch den Sicherheitsdienst ein Paket mit einem Radioaktiv Warnschild gefunden. Der Sicherheitsdienst hatte daraufhin die Polizei informiert und die Polizei hatte dann die Feuerwehr Hanau alarmieren lassen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Bereich großräumig abgesperrt, durch einen Trupp unter schweren Atemschutz und spezieller Ausrüstung zur Feststellung von radioaktiver Strahlung wurde das Paket kontrolliert.

Es konnte jedoch keine Strahlung festgestellt werden und daher wurden das Fundstück in einer sicheren Verpackung dann die Polizei übergeben.
Von Seiten der Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren etwa 50 Kräfte vor Ort.

Feuerwehrsatzung (119.5 kB)
Brandschutzerziehung - Opa Kali Teil III
Meine Mama ist Feuerwehrfrau (Eine Geschichte von Heike Münker und Ingmar Süß)
Eine spannende Geschichte um den 8 Jahre alten Jona und dessen Mama, die ist nämlich Feuerwehrfrau.
Vorgelesen und kommentiert von Oma Biene und Opa Kali (Karlheinz Ladwig, Brandschutzerziehung Feuerwehr Hanau)
Schnitt & Bearbeitung von Joachim Stadler (Feuerwehr Hanau)
Mit besonderem Dank an Harald Popp, Landesfeuerwehrverband Hessen sowie Elke Peuster und Karin Plehnert-Helmke
Neue Fahrzeuge bei der Feuerwehr Hanau

Neuer KdoW für die Einsatzabteilung Hanau Mitte
Komandowagen - Florian Hanau 1-10-1

Sechs neue HLFs für die Stadtteile: Hanau Mitte, Kesselstadt, Wolfgang, Großauheim, KleinAuheim und Steinheim

Hilfeleistungslöschfahrzeug

Typ: Daimler Chrysler (MB1530 Atego) 4x 4 Allrad
Getriebe: Vollautomatisches Getriebe der Firma Allison mit Retardier
Radstand: 4,16m (4,20m)
Leistung: 220 KW (300PS)
Abgasnorm: Euro6/D mit Adblue

Technische Daten des Aifbaus:

Herstelle: Josef Lentner GMBH
Art: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20
Pumpe: FPN 10/2000
Steurung: Digital über Display sowie Analog über Schalter
Tankinhalt 1600 Liter Wasser

Beladung: Umfangreiche Beladung zur Brandbekämpfung sowie zur kleinen bis mittleren Hilfeleistung, 4 PA im Mannschaftsraum, 2 Wärmebildkameras, Hydraulisches Rettungsgerät auf Akku-Basis, Stabfast-System, Waldbrandausstattung

Besonderheiten: Entnahmehilfe für tragbare Leitern, Pumpenraum mit Heckklappe und Rolladen, Bullhorn, seitliche LED-Blitzer, blaue Umfeldbeleuchtung, Schnellangriffshaspel mit elektrischer Aufwicklung, LED-Lichtmast
ELW 1 (Einsatzleitwagen) er steht an erster Stelle für den Einsatzleiter, als Kommunikationsmittel zur Leitstelle, zu Verfügung. 
Florian Hanau 1-11-1
PKW für die Abteilung Vorbeugender Brandschutz (VB)
Florian Hanau 1-16-1
HLB Hanau
Hilfeleistungslöschboot
Florian Hanau 1-77-1
Satzung der Feuerwehr Hanau
Im nachfolgenden Link ist die Aktuelle Satzung der Feuerwehr Hanau hinterlegt.
Satzung Feuerwehr Hanau 27.04.2018 Inkraftgetreten